Wir planen unseren A-Wurf für Frühjahr 2020.

21.08.2019 Leider sind wir unverrichteter Dinge zurück. Der Progesteronwert an Tag 10 war nur minimal erhöht, so dass erneut an Tag 12 kontrolliert werden sollte. Am Sonntag, Tag 11 war Abilene ab morgens ein Rüdenalarm auf vier Beinen, so dass wir mit Rücksprache mit unserer Zuchtwartin sofort losfuhren - und 9 Stunden !!! im Stau standen. Ein Versuch abends und am nächsten Morgen glückte nicht. Der umgehende Test vor Ort zeigte, dass der Progesteronwert mit 24ng/ml massiv erhöht war - und die Zeit vorbei. Sehr schade. Danke an alle, die uns begleitet, beraten und unterstützt haben. Ihr wart toll.

14.08.2019 Die gynäkologische Untersuchung und die folgende Blutentnahme macht Abilene geduldig mit. Alles, so wie es sein soll, Geduld brauchen wir noch ein paar Tage.

09.08.2019 Check up Eragon. Er ist topfit, die Tierärztin freut sich dass ein so durch und durch gesunder Hund, der auch noch toll aussieht, Welpen haben darf: "Wir sind bereit!"

07.08.2019 Es geht los, Abilene ist läufig. Am kommenden Mittwoch wird der erste Progesteronwert bestimmt, um den optimalen Deckzeitpunkt heraus zu finden. Wir stehen früh auf für einsame Spaziergänge, denn Madame flirtet, was das Zeug hält.